Mi, Nov 21, 2018
Text Size

Zukunftsorientierte Jugendarbeit versteht sich als Werkstatt pädagogischer Entwicklungen. Sie hat seismographische und moderierende Funktion, weil sie sich an der realen Lebenswelt Jugendlicher orientiert und zeitgleich auf gesellschaftliche Rahmenbedingungen bezieht. Mit ihr wird das entwickelt, woraus das Morgen entsteht.

Das internationale Forum für Jugendarbeit praev circle schafft mit seinen jährlichen Fachtagungen die Grundlagen für eine solche zukunftsorientierte Jugendarbeit: in der Begegnung zwischen ImpulsgeberInnen, EinrichtungsleiterInnen, Auftraggebenden, PartnerInnen und den Initiatoren soll eine Kultur des Vor- und Nachdenkens gepflegt werden. Sie ist es vor allem, die eine gute Wegbegleitung junger Menschen zur Handlungsfähigkeit in Gegenwart und Zukunft möglich macht.